Google Chrome – Review

Der neue Open-Source-Webbrowser von Suchmaschinenriesen Google ist seit gestern als Download verfügbar.

Auf den ersten Blick nützlich erscheint mir, dass der Browser beim Start und beim Öffnen neuer Tabs verkleinerte Darstellungen der am häufigsten besuchten Webseiten präsentiert:

Lesezeichen, Verlauf und Einstellungen könnnen nach der Installation problemlos von anderen Browsern importiert werden und stehen sofort zur Verfügung.

Continue reading »

Suchradar – Das Fachmagazin für Suchmaschinen-Marketing

Die neue bereits zwölfte Ausgabe des Fachmagazin für Suchmaschinen-Marketing ist ab Heute online zum downloaden verfügbar. Im Folgenden ein kurzer Überblick über die Themen:

  • Mit Vollgas ins semantische Web
  • Microformats
  • Suchergebnisse mit dem gewissen Extra: Yahoo! SearchMonkey
  • Pay-Per-Click Marketing
  • Stiefkind Content
  • AdWords-Werkstatt: Kampagnen entwickeln
  • Abmahnung von Online-Shops
  • Suchradar Q&A: Wie wird man eigentlich SEO?
  • Domain Marketing für Einsteiger

    Jeder der im Internet sein Geld verdient wird sich schon ein oder mehrere Male mit dem Registrieren von Domains auseinandergesetzt haben. Domains können auf unterschiedlichste Art und Weise genutzt werden:

  • zur Weiterleitung (301 natürlich ;-))
  • für die eigene Webseite (zur Projektierung)
  • zur Miete
  • zum Verkauf (als Parkingseite)
  • Da die Anzahl der freien Domains immer weiter abnimmt und das Interesse am Internet immer weiter steigt, ist das Thema Domain-Marketing ein wichtiger Bereich geworden. Aus diesem Grund habe ich im Folgenden mal einige Themen dazu angerissen:

    Domainverkaufspreise:

    Zur Orientierung ist es manchmal nicht schlecht einfach mal zu schauen was in der Vergangenheit für die Ein oder Andere Domain bezahlt wurde. Folgende Seiten bieten Informationen über Domainverkaufspreise:

  • domainpreise.org
  • domain-preise.eu (Verkaufspreise der letzten 3 Tage)
  • domain-recht.de (Domain-Preisspiegel)

  • Continue reading »

    Interview; Yahoo Search Marketing; Linkaufbau

    Interview mit deutschem Search Quality Team
    Johannes Beus hat das deutsche Search Quality Team interviewt.

    Strategien für den Linkaufbau
    Tipps zur Verlinkung und Linkstrategien. Sehr lesenswert.

    Kein Mindestbetrag für Yahoo! Search Marketing
    Das wurde auch Zeit. Der ein oder andere Hobby-Webmaster schnuppert jetzt vielleicht auch mal bei Yahoo! Search Marketing rein. Wer weiß 😉

    SEMSEO & PubCon 2008 – Fazit

    Das waren letzten Freitag mal wieder 2 klasse Veranstaltungen an einem Tag. Die Abakus SEMSEO (Konferenz für Suchmaschinenmarketing) hat 7 interessante Sessions geboten bei denen ich die ein oder andere gute Info abgreifen konnte. Bei themenrelevant.de gibt es jeweils kurze Zusammenfassungen der verschiedenen Vorträge.

    Anschließend ging es zur Abakus PubCon in die HBX Stadtbrauerei am Aegi. Dort gab es außer gutem Essen und jeder Menge durstiger SEO’s auch interessante Gespräche. Fotos von den beiden Events wurden von Gerald Steffens zusammengetragen.
    Einige ReCaps mit ausführlichen Artikeln und Bildern gibt es bei inhouse-seo.de, mediadonis.net und stereophone.de

    Keine Frage. Nächstes Jahr natürlich wieder!

    Neue Suchradar Ausgabe 11

    Heute ist die 11. Ausgabe des Suchmaschinen-Marketing Magazins Suchradar erschienen. Das Titelthema ist dieses mal: „SEM-Kampagnen optimieren: Der Feinschliff für Google AdWords

    Andere Themen die behandelt werden:

    – Fremde Marken und Google AdWords
    – Suchanfrageberichte effektiv nutzen
    – Ligatus DirectAds, Crazy Egg
    – Flash und SEO
    – PageRank Sculpting
    – SEO für internationale Unternehmen

    Für alle SEO und SEMler stets ein lesenswertes PDF.

    Zum Download hier entlang.

    Toolbar Pagerank Update 29.04.

    Es ist also mal wieder soweit. Ein neues Update des Google Toolbar Pageranks ist am Laufen. Darüber berichtet wurde auch schon und zwar bei Seokratie, Sistrix und Jojo.

    Ganz interessant ist die Übersicht vom „Auf-und-Ab“ einiger Artikelverzeichnisse und Social-Bookmarking-Dienste auf boeser-seo.blog.de

    Standard-Domain mit htaccess definieren

    Hinsichtlich der Suchmaschinenfreundlichkeit einer Webseite (insbesondere der Vermeidung von Dublicate Content) sollte man als Webmaster darauf achten, dass die eigene Webseite nicht unter mehreren Adressen zu erreichen ist. Besonders im Index der Suchmaschinen sollte eine Domain nicht gleichzeitig als www.meinedomain.tld und meinedomain.tld auftauchen. Mittlerweile gibt es in den Google Webmaster Tools die Möglichkeit die bevorzugte Domain vorzuschlagen, die in den Suchergebnissen verwendet werden soll. Ich würde das als zusätzliche Maßnahme betrachten. Keinesfalls ersetzt es die Festlegung einer Standartdomain.

    Es geht also darum sich auf eine Hauptdomain festzulegen und alle anderen Variationen der Webadresse auf die festgelegte Hauptdomain mit der suchmaschinenfreundlichen Weiterleitung 301 (Moved Permanently) umzuleiten. Kurz: Eine Standarddomain muss definiert werden.

    Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten:

    – per .htaccess (mit Mod Rewrite)

    – mit PHP (ohne Mod Rewrite)
    Continue reading »

    Interessante Blog-Posts der letzen 14 Tage

    Neue Änderungen in der Google Suche
    Nicht spektakulär aber interessant und mit Sicherheit nicht ganz unbedeutend. (seo.de)

    Für Google zählt nur der erste Linktext
    Darüber, dass Google nur den ersten internen Linktext einer Seite wertet. Auch interessant zu lesen dazu: internetmarketing-news.de und sistrix.com

    10. Footprints die man vermeiden sollte…
    Was es beim Verschleichern von Linknetzwerken und Satellieten-Seiten zu beachten gibt. (boeser-seo.blog.de)

    SEO – der aufwändigste Job in der Branche?
    Darüber wie aufwändig es sein kann „SEO“ zu sein. (seo-scene.de)

    Ausrichtung auf Zielregionen leicht gemacht!
    Über die regionale Ausrichtung von Adwords-Kampagnen. Sollte zwar alles bekannt sein aber hier wird es nocheinmal kurz und knapp zusammengefasst. (adwords-de.blogspot.com)

    Natürlich gab es viel mehr interessante Beiträge. Ich möchte mich jedoch hier auf die für mich wichtigsten beschränken.

    Google Analytics Alternativen

    Bei der Suche nach einer kostenlosen Alternative zu Google Analytics bin ich über drweb auf das Live Web-Tracking und Webanalyse-Tools Woopra gestoßen. Einen netten Artikel dazu habe ich im Web Analytics Blog von Patrick Ludolph gefunden. Das Tool befindet sich noch in der Betaphase – es einmal anzutesten kann ich dennoch sehr empfehlen.

    U.a. lassen sich folgende Informationen darstellen:

    – Besucher (Live-Tracking, Browser, Auflösung, Sprachen)
    – Content (Einstiegs- und Ausstiegsseiten, meistbesuchte Seiten)
    – Referrer (Domains, Webseiten, Suchmaschinen)

    Woopra

    Andere Google Analytics Alternativen auf die ich gestoßen bin:

    seo-united.de berichtet über phpMyVisites

    techdivision berichtet über Piwik

    Linkaufbau – Was es zu beachten gilt

    1. Natürliches Linkwachstum

    1. Wachstumsgeschwindigkeit – Der Faktor: Zeit
    Es ist in der Regel unüblich, dass eine neu bei Google im Index aufgenommene Domain von heute auf morgen Hunderte von Links erhält. Daher beim Linkaufbau Zeit lassen und langsam vorgehen. Daran denken, dass Google nicht jeden neu gesetzen Link sofort indexiert. Bei schwachen Domains kann die Indexierung des auf die eigene Webseite gesetzen Links bis zu einigen Wochen dauern. (z.B. Webkataloge mit tiefen Verzeichnissebenen: domain.de/branche/kategorie/thema/unterthema/)
    Continue reading »

    Rückblick Februar

    Suchradar: Die 10. Ausgabe des Fachmagazins für Suchmaschinen-Marketing kann man sich ab heute downloaden.

    Relaunch: Die Linkvendor Webseite wurde gerelauncht und ist online. Die Seo-Tools wurden überarbeitet und der Seite wurde ein neues Design spendiert.

    Page-Rank Update: Zumindest sind auf einigen Datencentern neue Werte zu sehen. Der Rest zeigt sich in den kommenden Tagen.

    Sitelink Update: Zahlreichen Webseiten wurden Sitelinks bei der Suchanfrage für den Firmen bzw. Domainnamen hinzugefügt.

    Abakus SEMSEO: Die diesjährige Abakus Konferenz findet am 25. April 2008 statt. Im Gegensatz zum letzen Jahr nicht im Hotel Mercure sondern im Atrium Hotel. Die Agenda wurde wieder mit sehr interessanten Themen versehen. Besonders gespannt bin ich auf den Beitrag: „Linkaufbau – Das A und O“ der von Mediadonis und Fridaynite referiert wird.

    Blogstart: Seo.de startet als „Gemeinschaftsblog deutscher Suchmaschinenoptimierer“. Bisherige Autoren sind:
    Gerald Steffens, Julius Dreyer, Niko Spiridis und Thomas Promny.

    Interessant zu lesen: Die Befragung vom BVDW zum Thema Suchmaschinen Marketing und Suchmaschinen Optimierung

    AdWords Webinare

    Das Google Adwords Team startet eine Reihe von insg. 19 Adwords-Webinaren, die sich über einen Zeitraum von knapp 3 Monaten erstrecken. Das erste Webinar mit dem Titel „Einführung in die Optimierung“ ist gestern an den Start gegangen. Der nächste Termin ist der 23.01.08. Zur Teilnahme ist nur eine Registrierung notwendig. Das Ganze ist kostenlos und für diejenigen, die sich mit Adwords beschäftigen sicherlich interessant. Der Webinar Kalender mit allen Terminen ist hier zu finden.

    Teliad verzichtet auf Mindest-PageRank

    Eine kleine Randnotiz zur aktuellen PageRank Diskussion:

    Die Textlinkplattform Teliad hat sich nun dazu entschlossen auf einen Mindest-PageRank bei eingestellten Webseiten zu verzichten auf denen Textlinks zur Miete angeboten werden. Zur Zeit sind 36 PR-0 Seiten bei Teliad registriert. Diese Zahl dürfte sich in den nächsten Tagen/Wochen enorm erhöhen und die PR-0 Sparte mit Webseiten überschwemmt werden. Teliad hat sich dazu in einer E-Mail wie folgt geäußert:

    Das primäre Ziel einer Suchmaschinenoptimierung ist es gezielt das Ranking zu erhöhen und nicht zwingend den PageRank. Der PageRank ist nur ein wichtiger Faktor von vielen. Sehr viele Profi-SEOs legen inzwischen beim Linkbuilding sogar fast gar keinen Wert mehr auf den PageRank und gehen nach Themenrelevanz und Stellenwert (=Ranking!) dieser Seiten in Google. Selbst Textlinkverweise auf neueren themenrelevanten Webseiten mit keinem PageRank oder einem PageRank-Wert von 1, können sehr effektiv sein. Wir sind davon überzeugt, dass der Trend sich zukünftig noch verstärken wird. Daher haben wir uns zu oben genannten Schritt entschlossen.

    Teliad Marktplatz History:

    16.Jan:   36 PR-0 Seiten
    17.Jan: 396 PR-0 Seiten
    18.Jan: 480 PR-0 Seiten
    20.Jan: 582 PR-0 Seiten
    24.Jan: 677 PR-0 Seiten
    03.März: 889 PR-0 Seiten

    Toolbar Pagerank Export 2008

    Im Vergleich zum vorherigen Update sind dieses mal nur 76 Tage verstrichen. Das lezte Update ließ ganze 181 Tage auf sich warten. Mal später als erwartet, mal früher: So ist das eben mit dem Suchmaschinenriesen.

    Was das Update betrifft, gab es natürlich wieder Gewinner und Verlierer. Unter letzteren wieder zahlreiche Webkataloge (webverzeichnis-webkatalog.de) und Artikelverzeichnisse (artikelmix.de). Was ein bisschen auffällt dabei ist die PR-Vergabe innerhalb solcher Domains. Während die Startseiten nicht selten einen letzen PR übrig behalten haben wurden Unterseiten der ersten Ebene oftmals nicht mal mehr ein PR1 zugeteilt. Die Kriterien zur Pagerank-Vergabe scheinen weiterhin einer ständigen Korrektur zu unterliegen.
    Continue reading »

    Seiten:«12345»